Einstellung der Geschäftstätigkeit der Bären Haustechnik AG

Der Verwaltungsrat der Bären Haustechnik AG und die Eigentümerin Energie Wasser Bern haben entschieden, sich aus dem Geschäftsfeld „Heizung/Sanitär“ für Dritte zurückzuziehen, den Geschäftsbetrieb der Bären Haustechnik per Ende 2021 einzustellen und zukünftig mit Partnern zusammenzuarbeiten.

Hintergrund dieses Entscheides ist die fehlende kritische Grösse der Bären Haustechnik AG, die trotz intensiver Suche nach Fachkräften und Bemühungen in der Marktbearbeitung nicht erreicht werden konnte. Es wurden verschiedenste Optionen bezüglich der Weiterentwicklung der Bären Haustechnik AG geprüft, welche jedoch alle aus wirtschaftlichen Gründen schlussendlich verworfen wurden.

Durch diesen Entscheid sind keine Aufträge betroffen, die vorhandenen Verpflichtungen gegenüber Kunden und Lieferanten werden vollumfänglich erfüllt und ordnungsgemäss auf Termin abgewickelt.

Nicht betroffen von diesem Entscheid ist die Bären Elektro AG. Sie wird ihre erfolgreiche Tätigkeit im Umfeld von Elektroinstallationen als eigenständige Gesellschaft wie bisher fortführen und ausbauen.